Tag 7: Abschied von Esfahan

Von |2018-01-05T18:01:34+01:00Januar 2nd, 2018|Reise|

Heute morgen ging es wirklich nicht. So sehr ich auch früh aufstehen wollte, um noch einmal bei schönem Tageslicht die Brücken zu fotografieren, geht es einfach nicht. Ich bin heute einfach zu fertig. So schlafen wir einfach aus und gehen in aller Ruhe zum Frühstück. Ist ja auch mal schön. Außerdem müssen wir auch [...]

Tag 6: Mit Master Yoda Esfahan entdecken

Von |2018-01-05T17:44:03+01:00Dezember 28th, 2017|Reise|

Obwohl wir gestern erst relativ spät im Bett waren, quälen wir uns bereits um 6 Uhr aus dem Bett. Fotografen, Licht,....hatte ich schon erwähnt? Wir haben nur eine grobe Richtung, aber keinen genauen Plan wo wir heute vor dem Frühstück hinwollen. Das bekannte Bild. Wenig Verkehr und das Überqueren der Straßen ist wieder ein [...]

Tag 5: Esfahan – Singen unter Brückenbögen

Von |2018-01-05T17:45:29+01:00Dezember 25th, 2017|Reise|

Bei welchem normalen Menschen klingelt der Wecker im Urlaub schon um kurz vor 6 Uhr? Bei Fotografen auf Reisen. So marschieren wir schon vor Sonnenaufgang Richtung Naqsh-e Jahan Platz, an dem wir gestern abend schon kurz waren. Von unserem Hotel, dem Jamshid Hotel, brauchen wir ca. 15 Minuten bis wir wieder auf dem noch leeren [...]

Tag 4: Von Kashan über Abyaneh und Natanz nach Esfahan

Von |2018-01-05T17:46:08+01:00Dezember 17th, 2017|Reise|

Als wir am Morgen aufwachen sind wir noch im allein im Schlafsaal. Es ist also niemand mehr dazu gekommen. Es ist kurz vor sieben und wir schnappen die Kameras, um eine kleine Runde um die Karavanserei zu drehen. Noch sehen wir niemanden. Die Leute scheinen noch zu schlafen. So viel interessantes gibt es nicht [...]

Nach oben