Jorge und Javi kenne ich aus Mississauga. Die beiden werden im April in der Nähe von Madrid heiraten und ich werde ihre Hochzeit fotografisch begleiten. Um sich schon mal an die Kamera zu gewöhnen, hatte ich vorgeschlagen bereits vorher ein urbanes Kennenlern Shooting im Zentrum von Toronto zu machen. Man hat einfach mehr Zeit Dinge auszuprobieren, als später auf der eigentlichen Hochzeit. Zudem ergänzen diese Art von Bildern das später Fotoalbum hervorragend. Im Vorfeld haben wir uns abgestimmt, an welchen Orten wir die Bilder machen wollen. Am Samstagnachmittag hatten wir einen sehr stark bedeckten Himmel, der trotz aller allgemein herrschenden Vorurteile perfekt zum Fotografieren geeignet ist. Leider war es bei Temperaturen um die -10 Grad aber auch eisig kalt, so dass wir einen Großteil der Fotos im Brookefield Place geschossen haben und nicht dazu gekommen sind, überall hinzufahren. Bei Starbucks war es dann doch etwas wärmer und wer will schon Fotos auf denen man vor Kälte mit den Zähnen klappert.