Tag 2: Windhuk – Wildmoor Nature Camp, 346km

By | 2016-11-07T12:32:34+00:00 Oktober 22nd, 2016|Reise|

Nach dem Nachtflug gestern schnell eingeschlafen. 6 Uhr Weckerklingeln. Frühstück, Sachen wieder einpacken und anschließender Transfer nach Windhuk zur Autovermietung. 45 Minuten Fahrt. Erster Sichtkontakt mit Pavianen und mehr Warzenschweinen. 2-einstündige Einweisung nicht nur in das Fahrzeug und die Ausstattung, sondern auch in die gefährlichen Staubpisten (gravel roads) in Namibia. Bilder von verunfallten Autos wegen [...]

1. Tag: Nürnberg – München – Doha – Kapstadt – Windhuk

By | 2017-01-17T17:48:26+00:00 Oktober 21st, 2016|Reise|

Heute geht es los. Freue mich wie Bolle (Wer war eigentlich dieser Bolle?). Fahrt von Nürnberg nach München mit Flixbus. Erste Erfahrung mit dem Fernbus ist positiv: Pünktlich, viel Platz, sauber und ordentliches vor allem kostenloses WLAN. Kurze Reflektion bezüglich der Reisevorbereitung. Muss an das Parkinsonsche Gesetz denken: "Arbeit dehnt sich in genau dem Maß [...]

Umkehr am Friesenberghaus

By | 2016-10-22T00:23:41+00:00 September 26th, 2016|Reise|

Ein Wochenende in den Bergen ist immer wieder grossartig, auch wenn ich es nicht so oft schaffe, wie ich gerne wollte. Am meisten nervt mich der Verkehr um München. Kaum ein Ausflug in dem man nicht irgendwo im Stau steht. Nach längerer Abstinenz haben wir es dann doch mal wieder nach Österreich geschafft. Ziel [...]

Athletic Bilbao zurück in Deutschland

By | 2016-10-22T00:23:41+00:00 August 21st, 2016|Reise|

Ich schaue zwar des öfteren in die Sportpresse, aber ich lese nicht jeden Tag und schon gar nicht jeden Bericht über Fussball. Da habe ich auch überhaupt keinen Bock drauf. Dies bedeutet aber auch, dass man so einiges verpasst.  An FOMO (fear of missing out) leide ich jedoch Gottseidank trotzdem (noch) nicht. Zumindest hätte ich [...]

Obersee von der Fischunkelalm

By | 2016-08-01T14:45:13+00:00 Mai 27th, 2016|Reise|

Wenn man mit dem Boot von Schönau über den Königssee fährt, kommt nach etwa einstündiger Fahrt nach Salet. Von hier sind es noch dann noch etwa 10 Minuten Fussmarsch bis zum Obersee. Von hier geht ein Wanderweg weiter auf die andere Seite des Sees. Nach etwa 45 Minuten erreicht man die Fischunkelalm wo man eine [...]

Burgweihnachtsmarkt in Pappenheim

By | 2016-10-22T00:23:41+00:00 Dezember 6th, 2015|Reise|

Wie jedes Jahr kommt Weihnachten wieder völlig überraschend am 24.12. und die Hälfte der Kerzen auf dem Adventskranz brennen schon. Wir sind mitten in der Vorweihnachtszeit und mitten in der Saison der Weihnachtsmärkte. Ich oute mich als als Weihnachtsmarktmuffel. Ich mag kein Gedränge, hab keine Weihnachtssüßigkeiten, auf die ich mich das ganze Jahr freue, kaufe [...]

Unterwegs in der sächischen Schweiz

By | 2016-10-22T00:23:41+00:00 Oktober 17th, 2015|Reise|

Bis auf wenige Ausnahme habe ich den Osten Deutschlands noch nicht kennen lernen dürfen. Eine Region, die ich aber schon lange auf dem Wunschzettel hatte ist die Sächsische Schweiz bzw. das Elbsandsteingebirge. Oft habe ich im Internet und Zeitschriften Bilder der Sandsteinfelsen gesehen. Fasziniert haben mich vor allem immer die Fotos vom Nebel im Elbtal [...]

Rudolfshütte im Nationalpark Hohe Tauern

By | 2016-11-18T22:18:59+00:00 Juli 8th, 2015|Reise|

Mit meinen Eltern war ich als Kind nie richtig in den Alpen - außer auf der Durchreise in den Süden. Es zog uns immer mehr ans Meer als in die Berge. Einige Jahre haben wir immer unseren Weihnachtsurlaub im Harz verbracht. Die Alpen sind aber da doch was anderes. Seitdem wir wieder in Deutschland leben fahren [...]

Kruger – Big Five

By | 2016-10-22T00:23:41+00:00 Juni 24th, 2015|Reise|

Wenn man in einen der großen Parks in Afrika fährt, wird man sofort mit den "Big Five" konfrontiert. Die Bezeichnung kommt aus der Zeit der Großwildjäger (die es leider immer noch gibt) und bezeichnet die fünf Tiere, dessen Jagd am schwierigsten und gefährlichsten ist. Es handelt sich dabei übrigens um Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Für viele [...]

Elefanten

By | 2016-11-12T00:18:06+00:00 Juni 20th, 2015|Reise|

Als Kind habe ich eine zeit lang alles mögliche über Elefanten gesammelt und noch immer faszinieren sie mich. Da ich bekennender Zoogegner bin (ich möchte in diesem Rahmen nicht weiter darauf eingehen), gibt es für mich im Alltag keinerlei Möglichkeit diese majestätischen Kreaturen live zu erleben. Im Vorfeld wurde mir gesagt, dass man im Park [...]

Load More Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen